Forum

Was es an Vögeln no...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Was es an Vögeln noch gibt ...

Seite 1 / 8

hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

Spatz auf'm Dach


Zitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

Amsel im Geäst


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

Schlachtordnung  -  die meisten Davon gibt es nicht mehr


Anja gefällt das
AntwortZitat
Jürgen Denhard
(@hjd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 136
 

@hpwd Das gefällt mir ausnehmend gut! Standpunkt auf Augenhöhe der Gänse, schöne Verdichtung durch größere Brennweite, wohl um die 400mm, und toller Schärfeverlauf bei offener Blende. 

Gruß Jürgen


AntwortZitat
Jürgen Denhard
(@hjd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 136
 

@hpwd Die singende Amsel in s/w gefällt mir auch sehr gut. 

Ich hätte allerdings, wenn es mein Bild wäre, ein rechteckiges Format gewählt und insgesamt noch ein wenig mehr beschnitten. Die vielen Äste im oberen Bereich des Bildes sind meines Erachtens für die Szene nutzlos und lenken auch etwas vom tollen Hauptmotiv ab. Zuguterletzt hätte ich noch das Geäst, was sich unmittelbar vor dem Schnabel befindet, kurzerhand eliminiert. 

Gruß Jürgen


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @hjd

@hpwd Das gefällt mir ausnehmend gut! Standpunkt auf Augenhöhe der Gänse, schöne Verdichtung durch größere Brennweite, wohl um die 400mm, und toller Schärfeverlauf bei offener Blende. 

@hjd: Dankeschön. Die Aufnahme habe ich gemacht mit der Fuji X-H1 und dem Fuji XF 100-400 bei offener Blende (hier 5,6). Belichtet hatte ich auf die Gänse und ein wenig unterbelichtet, so dass die Umgebung möglichst dunkel wurde.

 


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @hjd

@hpwd Die singende Amsel in s/w gefällt mir auch sehr gut. 

Ich hätte allerdings, wenn es mein Bild wäre, ein rechteckiges Format gewählt und insgesamt noch ein wenig mehr beschnitten. Die vielen Äste im oberen Bereich des Bildes sind meines Erachtens für die Szene nutzlos und lenken auch etwas vom tollen Hauptmotiv ab. Zuguterletzt hätte ich noch das Geäst, was sich unmittelbar vor dem Schnabel befindet, kurzerhand eliminiert. 

@hjd: Hallo Jürgen, danke für die Hinweise. Für mich sind gerade die Äste/Zweige wichtig gewesen, auch wenn sie das Foto unruhig machen, indem sie von dem Hauptmotiv ablenken. Nur ist so auch die Situation festgehalten, was mir wichtig war.
Ansonsten hier gleich noch einmal eine Amsel in "freiem" Gesang (und ohne Scherenschnitteffekt)

 


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 110
 

Hi,
die hab ich mal in freier Wildbahn aufgenommen....... 😀 


hpwd und Anja gefällt das
AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

Heute Nachmittag bei uns im Garten (und drumherum auf den Dächern):

 


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 110
 

Hi,
mal ein nicht heimischer Vogel----------- 😀 
Was findet ihr besser, den ganzen Vogel oder den Ausschnitt,
sind jetzt 2 verschiedene Bilder, aber was meint ihr dazu im Prinzip?????
Gruß
Horst


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @hse

Hi,
mal ein nicht heimischer Vogel----------- 😀 
Was findet ihr besser, den ganzen Vogel oder den Ausschnitt,
sind jetzt 2 verschiedene Bilder, aber was meint ihr dazu im Prinzip?????
Gruß
Horst

Hier gefällt mir der ganze Pelikan besser, auch wenn er ein bisschen arg weit am rechten Rand hängt (und auch noch in diese Richtung schaut).
Allerdings gibt es Motive und Situationen - hier waren schon einige eindrucksvolle Eulen-, Adlerköpfe usw. zu besichtigen - in denen der Ausschnitt einfach besser passt.
Also: generell nicht zu sagen. (Meine unmaßgebliche Meinung!)


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 110
 
Veröffentlicht von: @hpwd
Veröffentlicht von: @hse

Hi,
mal ein nicht heimischer Vogel----------- 😀 
Was findet ihr besser, den ganzen Vogel oder den Ausschnitt,
sind jetzt 2 verschiedene Bilder, aber was meint ihr dazu im Prinzip?????
Gruß
Horst

Hier gefällt mir der ganze Pelikan besser, auch wenn er ein bisschen arg weit am rechten Rand hängt (und auch noch in diese Richtung schaut).
Allerdings gibt es Motive und Situationen - hier waren schon einige eindrucksvolle Eulen-, Adlerköpfe usw. zu besichtigen - in denen der Ausschnitt einfach besser passt.
Also: generell nicht zu sagen. (Meine unmaßgebliche Meinung!)

Hallo,
ja, ich bin mir ja selbst bewusst dass dies so kein Idealer Ausschnitt war, daher ja auch die Frage was ist evt.
besser, Ideal sind wohl beide nicht..........
Nur das Vieh hat sich laufend bewegt, und wollte sich partout nicht fotografieren lassen, und ich hatte da keine lange Linse mit, wie es halt immer so geht................. 😆
Aber ich fand ihn hat interessant.  


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 110
 

Hi,
hab noch mal etwas Hand an den Pelikan angelegt....
nicht 100%ig nur demonstrativ.........


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @hse

Hi,
hab noch mal etwas Hand an den Pelikan angelegt....
nicht 100%ig nur demonstrativ.........

@horst: Passt!


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

Heute mal wieder ein Spatz im Garten:

 
... und eine Blaumeise - die allerdings nur gegen Bestechung:

jsc gefällt das
AntwortZitat
Seite 1 / 8
Teilen: