Forum

Automatischer Weiss...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Automatischer Weissabgleich (AWB) Fuji vs. Canon


jsc
 jsc
(@jsc)
Webmaster Admin
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 143
Themenstarter  

Mir ist im Urlaub aufgefallen das der automatische Weißabgleich der Fuji nicht so zuverlässig arbeitet wie der der Canon. D.h. bei überwiegend grünen oder blauen Bildanteilen geht der Farbstich in die jeweilige Farbrichtung und muss, mindestens mal manuell, korrigiert werden. Dieses Problem gibt es bei der Canon in dieser Form nicht.

Man muss also bei der Bildbearbeitung (sowohl RAW als auch JPG) der Fuji Bilder explizit darauf achten.


Zitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 110
 

Hi,
kann ich zumindest für die CANON und da für alle meine 3 Bodys bestätigen.
Mit diverse anderen Kameras, auch LEICA, Panasonic, Olympus gibt es ab und an
mal mehr oder weniger Abweichungen die man sieht, ist aber im Prinzip auch nicht das große Problem,
außer bei der LEICA M9 da ist das Rot wenn es falsch ist nicht wirklich zu korrigieren.
Könnte also schon sein das dies bei verschiedenen Kameras nicht ganz optimal rauskommt.
Bei der LEICA ließ sich dass auch im RAW Modus nicht mehr sauber korrigieren, und mit der M10
ist es auch erledigt, tritt nicht mehr auf.


AntwortZitat
Teilen: