Forum

Mondlandschaft
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mondlandschaft


hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

Blue Moon - ohne groß am Farbregler zu drehen


Anja gefällt das
Zitat
jsc
 jsc
(@jsc)
Webmaster Admin
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 146
 

Sieht gut aus. Ist das der Originalausschnitt mit den 750mm oder ist es zusätzlich noch gecropped?


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

@jsc: Hallo Joachim, es ist (nur leicht) gecroppt. Die 500mm Brennweite des 200-500ers scheinen "echt" zu sein. Der Bildausschnitt mit dem 100-400er Fuji inkl. 1,4er Telekonverter (nominell 840) war größer, d.h. der Bildwinkel ebenfalls.
Es ist ja bekannt, dass jedenfalls bei vielen Zoom-Objektiven die Brennweitenangaben zumindest in der Länge eher fragwürdig sind.


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 112
 
Veröffentlicht von: @hpwd

@jsc: Hallo Joachim, es ist (nur leicht) gecroppt. Die 500mm Brennweite des 200-500ers scheinen "echt" zu sein. Der Bildausschnitt mit dem 100-400er Fuji inkl. 1,4er Telekonverter (nominell 840) war größer, d.h. der Bildwinkel ebenfalls.
Es ist ja bekannt, dass jedenfalls bei vielen Zoom-Objektiven die Brennweitenangaben zumindest in der Länge eher fragwürdig sind.

Hi,
mir scheint das relativ authentisch zu sein, wenn ich das 500er Canon nehme ist das ähnlich;
und mit dem 1,4er Konverter nur etwas größer...... 😀
Schöne Idee jedenfalls in dieser Farbgebung 


hpwd gefällt das
AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

@hse: Hallo Horst, das 500er von Canon ist natürlich eine "Granate". Aber dafür sind "dicke Oberarme" und eine annähernd ebensolche Geldbörse erforderlich. Bist Du mit dem Teil schon einmal auf "Vogeljagd" gewesen?


AntwortZitat
jsc
 jsc
(@jsc)
Webmaster Admin
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 146
 

Ich würde ja auch gerne noch was Richtung Tele machen, aber ich scheue diese schweren und großen Objektive. Selbst das 100-400 ist mir schon zu schwer um es den ganzen Tag rumzuschleppen. Und ich bin mir auch nicht sicher ob es Sinn macht noch größere Beträge in EF Objektive zu investieren. Die R's werden zu teuer ... somit geht das dann gegebenenfalls eher Richtung Fuji.


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

@jsc: Hallo Joachim, für Teleaufnahmen ist natürlich eine APS-C-Kamera fast "Pflicht", und falls Du die 7D nicht mehr hast, läge Fuji ja nahe. Auch das 100-400er von Fuji ist kein Leichtgewicht. Ich glaube, das tut sich nichts im Vergleich mit dem entsprechenden Canon. Ich kann es Dir gerne einmal ausleihen, auch mit dem 1,4er Telekonverter. Mit letzterem Teil geht die Lichtstärke aber schon kräftig in die Knie. M.W. hat aber Fuji seine Objektivdaten öffentlich gemacht, d.h. sie lassen die Konkurrenz von Drittanbietern zu. Und da gibt es - Sigma und Tamron - Teles bis 600mm. Bernd hat ja beste Erfahrungen mit dem Tamron gemacht. Wie lange das allerdings noch dauert, bis erst Angebote da sind, ist offen.

(Aber das Alles gehört in einen eher technischen Thread ...)


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 112
 
Veröffentlicht von: @hpwd

@hse: Hallo Horst, das 500er von Canon ist natürlich eine "Granate". Aber dafür sind "dicke Oberarme" und eine annähernd ebensolche Geldbörse erforderlich. Bist Du mit dem Teil schon einmal auf "Vogeljagd" gewesen?

Hallo,
mal ein Beispiel mit dem 500er Canon + 1,4er III Extender


Anja gefällt das
AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

@hse: Wirklich beeindruckend - nicht zuletzt wegen Schärfe und Auflösung!


AntwortZitat
jsc
 jsc
(@jsc)
Webmaster Admin
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 146
 

Ist das formatfüllend oder wurde gecropped? Welche Belichtungszeit und ISO hast Du verwendet? Das Bild hat leider keine EXIFs. Bei solchen Bilder sollte man diese Daten mit Angeben.


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 112
 

Hi,
ich habe mich leider mit dem Kamera Daten vertan, und mir ist es erst jetzt aufgefallen wo ich mir mal die zugehörigen EXIF angesehen hatte um dass hier zu ergänzen. 😨 

Das mit ist mit meiner Olympus-E3 gemacht, vor der Canon, aber damit gibt es ähnlich Bilder ... daher erst mal die Verwechslung.

Das Bild ist Vollformat für diesen Sensor

Die verwendete Optik ist das LEICA Telyt 560mm wahrscheinlich mit APO Extenter 1,4 kann man nicht auslesen, da ja keine Originaloptik.

Die Daten sind ISO 100 1/40sek mehr ist nicht aufgezeichnet.

Gruß
Horst


AntwortZitat
hpwd
 hpwd
(@hpwd)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
Themenstarter  

@hse: Ja, das 4:3 Format hat mich schon ein wenig gewundert. 1:2er Crop bei 560mm ergibt einen 1120mm-Bildwinkel - das ist schon beachtlich. Und die Bildqualität ist erstaunlich!


AntwortZitat
Horst
(@hse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 112
 

@hpwd

ja, mir hätte es auch auffallen können, denn mit der Vollformat und ca. 700mm Brennweite
ist es schon ein wenig kleiner.
Aber gut, hab ich auch wieder mal an de E3 gedacht....
Gruß
Horst


AntwortZitat
Teilen: